Flirt Chat

Chatten – auch eine Art sich kennenzulernen

Kostenlos Chatten?

Mittlerweile gibt es sehr viele und vor allem kostenlose Flirt Chat, wo auch eine Anmeldung nicht unbedingt zwingend ist. Auch international kann man sein Glück versuchen. Aber wieso überhaupt kostenlos und wie funktioniert das. In erster Linie sind diese Singlebörsen auf Werbeeinnahmen angewiesen. Es werden auf den einzelnen Seiten Banner auftauchen, die einladen darauf zu klicken. Eine Beeinträchtigung ist durch die Werbung nicht gegeben, aber schließlich müssen diese Flirtchats ja finanziert werden.

Seriös sind die Singlebörsen sicher, aber sie werden auch meistens zum Einstieg in das Thema genutzt, also eher von unerfahrenen Mitgliedern, die diese Art der Kontaktaufnahme austesten möchten. Die Handhabung ist oft einfach gehalten und es braucht etwas Geduld bis sich ein neuer Kontakt herstellt.

Der Aufwand jemanden kostenlos kennenzulernen ist größer, auch weil man keine Partnervorschläge oder Persönlichkeitstests erwarten kann. Beim stöbern durch die große Anzahl der Profile findet man sicher kommunikationsfreudige Menschen, die meistens einem schnellen Flirt nicht abgeneigt sind aber, wenn es sich ergibt, sicher auch nichts gegen eine tiefere Beziehung einzuwenden haben.

Wie funktioniert das?

Anders als bei den kostenpflichtigen Anbietern, sind die Herren hier meistens in der Überzahl, was natürlich für die Damen sehr angenehm sein dürfte. Es ist dadurch möglich, von vielen anderen Usern angeschrieben zu werden und das meistens sehr schnell. Im Durchschnitt findet man Menschen zwischen 25-34 Jahren, darüber hinaus oder auch für Senioren gibt es ebenfalls kostenlose Chatforen. Es gibt sogenannte vorprogrammierte Ansprachen, wo man sich die Menschen selbst aussuchen kann.

Hier wäre es auch sinnvoll den Umkreis nicht zu eng zu wählen, damit die Chancen sich erhöhen. Aber natürlich kann man auch sein Profil persönlicher, interessanter und individueller in einer formulierten Anfrage darstellen. Ganz wichtig ist aber immer, dass man authentisch bleibt.

Bei den kostenlosen Singlebörsen kann man über das interne Nachrichtensystem auch Chatten, Fotos und Aussagen bewerten oder Likes setzen. So zeigt man sein Interesse und macht auf sich aufmerksam. Manche bieten auch Spiele an, um das Kennenlernen zu erleichtern. Gerade für Schüchterne oder Menschen die nicht so entschlossen sind, ist dies ein Weg um ganz unkompliziert neue Freundschaften zu schließen.

Wichtig wäre auch sich zuerst Gedanken zu machen, welche Erwartungen man hat. Es gibt auch Suchfilter die eingesetzt werden können, um die Auswahl einzugrenzen was das Aussehen betrifft (Alter, Haarfarbe, Körpergröße, Figur). Aber auch ob der Chatpartner nur flirten möchte oder eine Beziehung anstrebt.

Ist auch hier Sicherheit gegeben?

Wie überall im World Wide Web gibt es auch in der Chatwelt Betrüger, Fake Accounts oder irgendwelche andere kriminelle Ideen. Aber mittlerweile sind diese schon gut bekannt und die Singlebörsen können dem entgegenwirken. Es gibt auch Button zum blockieren von Usern und melden von verdächtigen Accounts. Also sollte man trotzdem immer aufmerksam bleiben und sich nicht scheuen etwas verdächtiges zu melden.

Fazit!
Zum Ausprobieren für Online Dating sind die kostenlosen Flirt Chat sicher der erste Schritt. Hier wird man wahrscheinlich nette Menschen kennenlernen oder Freundschaften schließen, die sonst nicht zustande gekommen wären. Vielleicht findet man auch Spaß an den Spielen, die zum Flirten regelrecht einladen. Und wer weiß, vielleicht findet sich ja auch wirklich die große Liebe, falls man danach sucht.